Wir verwenden CookiesCookie Details

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Matomo um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Schließen

Ab dem 24.11.2021 gilt im Zoo am Meer Bremerhaven die 2G-Regel (geimpft, genesen). Die Maskenpflicht gilt nur in geschlossenen Räumen (Zooschule, Aquarium und Zooshop). Alle Zoobesucher:innen ab dem 18 . Lebensjahr müssen an der Kasse einen Impfausweis, einen digitalen Impfnachweis auf dem Handy oder bei Genesenen einen offiziellen Nachweis des Gesundheitsamtes über die Genesung in Verbindung mit einem Personalausweis oder Führerschein vorzeigen.

Für eine Online-Buchung klicken Sie bitte hier!

Vorlese-Abenteuer für Bücherkindergärten

Die Edutainer:innen der Zooschule nehmen alle Bücherkindergärten des Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Bremen mit auf eine Reise in eine faszinierende, fremde Welt.                      

Zur Auswahl stehen zwei Abenteuer:

„Der kleine Eisbär sucht einen Freund“

Das Bilderbuchkino „Der kleine Eisbär sucht einen Freund“ nimmt die Kinder mit an den Nordpol, wo der Eisbär Jan Freundschaft mit dem Eisfuchs Buschi schließt. Bezug zum Alltag der Kinder wird hergestellt und Themen wie Langeweile, Spielen, Freunde finden und die Sicherheit bei Mama werden spielerisch aufgegriffen. Die Kinder bekommen einen kindgerechten Einblick in das wilde Leben von Eisbär und Eisfuchs und können die Tiere hautnah am Gehege beobachten. In einem Bewegungsspiel schlüpfen die Kinder zum Abschluss selbst in die Rolle eines Eisbären oder Eisfuchses.

„Der kleine Pinguin will fliegen lernen“

Das Bilderbuchkino „Der kleine Pinguin will fliegen lernen“ nimmt die Kinder mit an den Südpol. Das Vorlese-Abenteuer von Pelle dem Pinguin macht Mut seine Träume zu verwirklichen, Neues durch Üben zu lernen, sich nicht unterkriegen zu lassen und nicht aufzugeben. Die Kinder erhalten einen einmaligen, faszinierenden Einblick in das Leben der Pinguine. Kindgerecht erfahren sie, warum Pinguine ans Wasser angepasste Vögel sind. Am Gehege können die Kinder eine Humboldtpinguinkolonie hautnah beobachten und Anschauungsmaterialien wie Federn, Eier und Nester der Humboldtpinguine mit allen Sinnen erleben. Zum Abschluss schlüpfen die Kinder selbst in die Rolle eines Pinguins.