Waschbär Procyon lotor | Racoon

Waschbär, ein Amerikaner in Deutschland

Verbreitungsgebiet Waschbär

Verbreitungsgebiet

Südkanada bis südliches Mittelamerika, in Europa verwilderte Pelzfarmtiere, mittlerweile auch in ganz Deutschland heimisch

Lebensraum

Wald-, Busch-, Park- und Kulturlandschaften, in der Nähe von Gewässern

Lebensweise

Nacht- und dämmerungsaktiv

Ernährung

Insekten, Würmer, Schnecken, Eier, Kleinnager, Frösche, Fische, Obst, Triebe, Sämereien

Fortpflanzung

Paarung nur an 1–3 Tagen während der Hochbrunst (Februar/März), Tragzeit 63 Tage, Wurfgröße 3 bis 4 Junge

Körpermaße

Schulterhöhe bis 25 cm, Gewicht 8–12 kg

Höchstalter

22 Jahre

Weiterführende Informationen VdZ

Der Verband der zoologischen Gärten e.V. (VdZ) vereinigt die wissenschaftlich geleiteten Zoos im deutschsprachigen Raum. Dort finden Sie auch weitere interessante Informationen über Waschbären und viele andere Tierarten.