Südafrikanischer Seebär Arctocephalus pusillus | South African Fur Seal

Südafrikanische Seebären, die Robben mit dem dicken Pelz

Verbreitungsgebiet Seebär

Verbreitungsgebiet

Südafrika, Süd- und Südwestküste

Lebensraum

Küstengewässer

Lebensweise

Leben in Kolonien, von Oktober bis Dezember
gründen die Bullen Harems

Ernährung

Vielerlei Fischarten, Tintenfische und Krebse

Fortpflanzung

Tragzeit 12 Monate (3 Monate Eiruhe, 9 Monate Entwicklung);
Jungtiere wiegen 4,5 bis 7 kg und werden 12 Monate gesäugt

Körpermaße

Gewicht: männl.: bis 350 kg, weibl.: bis 120 kg
Länge: männl.: bis 2,20 m, weibl.: bis 1,60 m

Bestand / Schutzstatus

Ca. 800.000 Tiere, unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen

Weiterführende Informationen VdZ

Der Verband der zoologischen Gärten e.V. (VdZ) vereinigt die wissenschaftlich geleiteten Zoos im deutschsprachigen Raum. Dort finden Sie auch weitere interessante Informationen über die Seebären und viele andere Tierarten.

Video