Wir sagen ganz herzlich „Danke“ für die wichtige Unterstützung der Weser-Elbe Sparkasse, dem Hauptsponsor der Zooschule!

Am Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 11.30 Uhr trafen sich der Vorstandsvorsitzende der Weser-Elbe Sparkasse, Herr Peter Klett und die Zoodirektorin, Frau Dr. Heike Kück auf der Pinguin-Anlage, um die Weiterführung des Sponsorings „zu besiegeln“.

Warum auf der Pinguin-Anlage? In der Zooschule werden spezielle Lernmodule zu verschiedenen Themen und verschiedenen Altersstufen angeboten. Eines davon ist das Modul „Experiment Zukunft: Die Erde hat Fieber“, mit dem Schwerpunkt Humboldtpinguine. Die Kinder müssen sich mit Geografie und Biologie der lustigen Frackträger beschäftigen, aber auch mit dem Thema Klimaerwärmung und den Ursachen für die Bedrohung dieser Tierart.

Ohne die finanzielle Unterstützung der Weser-Elbe Sparkasse wäre diese notwendige und wichtige Arbeit nicht möglich.

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.