Im Zoo wird fleißig gewerkelt – zurzeit finden viele notwendige Instandhaltungsmaßnahmen statt

In diesem Jahr feiert der Zoo seine Wiedereröffnung nach dem Umbau im Jahr 2004 zum 15. Mal. Durch den täglichen Gebrauch und im Zuge neuer Gesetzesvorschriften werden an einigen Stellen im Zoo Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen durchgeführt. Dadurch kann es sein, dass Ihr Zoo-Erlebnis durch z.B. andere Geräusche oder andere Wegführungen „belebt“ wird.

Folgende Maßnahmen finden gerade statt und werden in Kürze abgeschlossen:

►Umbau der Waschbären-Anlage: Die Arbeiten sind im Zuge einer neuen EU-Verordnung notwendig und werden voraussichtlich Anfang März abgeschlossen. Dann können die Waschbären ihr neues Zuhause beziehen.

►Umbau der Gastronomie: Anfang März können Sie dort in einem neuen Ambiente wieder Ihren Kaffee genießen.

►Veränderungen in der Zooschule: Sie können weiterhin die Zooschule betreten und von innen in die Schimpansen-Anlage schauen. Es kann sein, dass Sie einen unserer sympathischen Handwerker begegnen, die einen zusätzlichen Raum schaffen.

►Spielplatz: Der Spielplatz wird überarbeitet, damit die Kinder wieder ungestörten Spielspaß erleben können. Da das mit Lärm verbunden ist, sind die Tiere auf der Streichelwiese, die sich neben dem Spielplatz befindet, woanders untergebracht.

Wir sind immer bemüht, die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten und freuen uns, dass Sie in Kürze hier und da einige neue Dinge entdecken können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Zoo am Meer Bremerhaven

 

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.