Eisbärin Lili zieht um: Von Bremerhaven nach Emmen in den WILDLANDS Adventure Zoo

Nachdem Eisbärin Lili sich Ende März mit ihrer Mutter Valeska zerstritten hatte und die beiden getrennt werden mussten, gab es einige Überlegungen, wie es mit den beiden Eisbären-Damen weitergehen könnte. Zum einen hätte man Mutter und Tochter nach der biologischen Paarungszeit wieder zusammen gewöhnen, zum anderen hätte man Lili mit einem anderen jungen Weibchen in einem anderen Zoo vergesellschaften können.

Im niederländischen Zoo Emmen lebt die Bremerhavener Eisbärin Lale mit den zwei jungen Weibchen Noordje und Nela. Bei einer ungeraden Zahl an Tieren muss, dem menschlichen Verhalten nicht unähnlich, immer einer alleine spielen. Im Fall der Emmener Eisbären ist das die Eisbärin Nela aus dem Tierpark Hellabrunn in München. Daher suchten die Kollegen aus dem Zoo Emmen nun ein viertes Weibchen. Der Koordinator des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes für Eisbären schlug vor, dass Lili nach Emmen umzieht, um sie mit Nela zu vergesellschaften und vielleicht auch noch mit Lale und Noordje. Somit würde es vielleicht zu einem Kennenlernen der Geschwister Lale und Lili kommen. Dem Vorschlag hat der Zoo am Meer jetzt zugestimmt.

Lili hat die Trennung von ihrer Mutter Valeska mittlerweile überwunden. Die Tierpfleger üben zurzeit mit Lili, das sie in eine Transportkiste geht, um möglichst eine Narkose zu vermeiden. Das klappt schon fast perfekt. In der 19. KW wird sie dann in einem gekühlten LKW die Reise nach Emmen antreten. Wer sich also von Lili verabschieden möchte, sollte das bis Sonntag, den 7. Mai 2017 tun. An dem Tag kann man nicht nur Lili „Tschüss“ sagen, sondern auch die Zeit nutzen, um bei der Veranstaltung „Kids in Action“, die von 11.00-16.00 Uhr stattfindet, mit dabei zu sein.

Lloyd und Valeska bleiben noch ein paar Wochen getrennt, bis die Paarungszeit vorbei ist. Die Eisbären dürfen erst im nächsten Jahr wieder an Nachwuchs denken.

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.