Der Zoo am Meer freut sich über das Engagement der NORDSEE GmbH. Zwei Institutionen – ein gemeinsames Thema: der Schutz der Nordsee

Seit der Eröffnung des Nordsee-Aquariums im Sommer 2013 unterstützt die NORDSEE GmbH im Rahmen eines Sponsorings den Zoo am Meer und investiert dabei einen fünfstelligen Betrag.

Das große Nordseebecken hat jetzt neue Bewohner bekommen. Der Leiter des Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement, Herr W. Dietmar Hoffmann setzte gemeinsam mit der Zoodirektorin Frau Dr. Heike Kück zwei Atlantische Störe ins 100.000 Liter fassende Becken. Die evolutionär sehr altertümlichen Tiere können über 110 Jahre alt werden, sind aber durch Fischfang (Kaviarproduktion), Umweltverschmutzung und Verhinderung der Wanderung an Stauschleusen im Bestand stark bedroht.

Die Sensibilisierung der Bevölkerung für den Schutz der Nordsee bildet das Fundament der Kooperation dieser beiden Traditionsunternehmen in Bremerhaven. Die Nordsee als Lebensgrundlage – für Industrie und Kultur. Nur ein intaktes Ökosystem garantiert für alle eine positive Zukunft.

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.