Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Alle Meldungen

Nicht nur auf Helgoland lässt sich die Aufzucht der schönen Basstölpel (Morus bassanus) beobachten. Das Team des Zoo am Meer freut sich dieses Jahr über vier Küken.

Bereits eine Woche nach dem Transport in den WILDLANDS Adventure Zoo Emmen tobt die kleine Eisbärin Lili mit den drei anderen jungen Eisbären, inklusive Eisbärin Lale aus Bremerhaven, über die weitläufige, neue Eisbären-Anlage.

Bereits eine Woche nach dem Transport in den WILDLANDS Adventure Zoo Emmen tobt die kleine Eisbärin Lili mit den drei anderen jungen Eisbären, inklusive Eisbärin Lale aus Bremerhaven, über die weitläufige, neue Eisbären-Anlage.

Der heutige Abschied von Eisbärin Lili war schwer für das gesamte Zoo-Team. Mit dem Beginn des Transportes in den WILDLANDS Adventure Zoo Emmen ging eine ereignisreiche, spannende und ganz besondere Zeit im Zoo am Meer zu Ende.

Es war eine perfekte Abschiedsparty für die junge Eisbärin Lili. Das gute Wetter und die Zoo-Veranstaltung „Kids in Action“ locken viele Besucher in den Zoo am Meer. Der Eisbärenpfleger Frank Schlepps hatte ein Abschiedsgeschenk verpackt, die Tierpflegerinnen Marina Wiebalk und Katja Seedorf kreierten eine Abschiedstorte.

Nachdem Eisbärin Lili sich Ende März mit ihrer Mutter Valeska zerstritten hatte und die beiden getrennt werden mussten, gab es einige Überlegungen, wie es mit den beiden Eisbären-Damen weitergehen könnte. Zum einen hätte man Mutter und Tochter nach der biologischen Paarungszeit wieder zusammen gewöhnen, zum anderen hätte man Lili mit einem anderen jungen Weibchen in einem anderen Zoo vergesellschaften können.

Nachdem Eisbärin Lili sich Ende März mit ihrer Mutter Valeska zerstritten hatte und die beiden getrennt werden mussten, gab es einige Überlegungen, wie es mit den beiden Eisbären-Damen weitergehen könnte. Zum einen hätte man Mutter und Tochter nach der biologischen Paarungszeit wieder zusammen gewöhnen, zum anderen hätte man Lili mit einem anderen jungen Weibchen in einem anderen Zoo vergesellschaften können.

Ab Sonntagnachmittag 14:00 Uhr (Nachmittagsfütterungen fallen dann aus) und in der nächsten Woche wird das Wasser der großen Robbenbecken gewechselt und die Anlagen werden grundgereinigt, damit die Besucher auch in der kommenden Saison wieder einen klaren Durchblick in die Unterwasserwelten erhalten.

Bei unseren Eisbären Valeska und Lili hat die Zeit des Abstillens begonnen. Zugleich ist Paarungszeit bei den Eisbären.

Bei unseren Eisbären Valeska und Lili hat die Zeit des Abstillens begonnen. Zugleich ist Paarungszeit bei den Eisbären.

Mit Beginn der Frühlingszeit ist auch die Veränderung in der Tierwelt zu erkennen: Die männlichen Vertreter einiger Arten sind erfindungsreich, wenn es um das Werben des weiblichen Geschlechts geht! Die Lockrufe einiger Tiere sind nicht zu überhören, die auffälligen Bewegungen nicht zu übersehen.

Am Morgen des 19.01.2017 wartete eine eisige Überraschung auf unsere Eisbären. Das Bremerhavener Eiswerk mit Frau Helga Düring als Geschäftsführerin, spendete den Eisbären im Zoo am Meer 20 Eisblöcke á 120 kg.

Am Morgen des 19.01.2017 wartete eine eisige Überraschung auf unsere Eisbären. Das Bremerhavener Eiswerk mit Frau Helga Düring als Geschäftsführerin, spendete den Eisbären im Zoo am Meer 20 Eisblöcke á 120 kg.

Liebe Besucher/-innen,

ab Montag, den 9. Januar 2017 bleibt der Zoo-Shop wegen Umbau bis voraussichtlich Ende Februar 2017 geschlossen. Anfang März 2017 freuen wir uns, Ihnen wieder das gewohnte Sortiment anbieten zu können.

Der Zoo ist während des Umbaus wie gewohnt täglich von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Ihr Zoo-am-Meer-Team

Am 29.12.2016 wurde wieder die große Inventur im Zoo am Meer in Bremerhaven durchgeführt. Exemplarisch wurden auch einige Tiere vermessen und gewogen.

  • Seebär Phoca: 61,4 kg, Seebär Nelson: 62,8 kg
  • Seehund Kalle: 1,66 m
  • Atlantische Störe: 117 cm und 120 cm        
  • Grüner Leguan: 121 cm
  • Königspython 120 cm, 121cm , 124 cm

Heiligabend von 9.00 bis 12.00 Uhr
Weihnachtsfeiertage von 9.00 bis 16.30 Uhr
Silvester von 9.00 bis 12.00 Uhr
Neujahr von 9.00 bis 16.30 Uhr

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2017.

 

Heute am Sonntag, den 11. Dezember 2016 feiert unsere kleine Eisbärin Lili ihren ersten Geburtstag. Sie erblickte am 11. Dezember 2015 gegen 6.00 Uhr das Licht der Welt und wog damals nur etwa 650 Gramm. Mittlerweile wiegt die Jungbärin schon über 100 kg, das entspricht in etwa einem schwergewichtigen Bernhardiner.

Heute am Sonntag, den 11. Dezember 2016 feiert unsere kleine Eisbärin Lili ihren ersten Geburtstag. Sie erblickte am 11. Dezember 2015 gegen 6.00 Uhr das Licht der Welt und wog damals nur etwa 650 Gramm. Mittlerweile wiegt die Jungbärin schon über 100 kg, das entspricht in etwa einem schwergewichtigen Bernhardiner.

Am Sonntag, den 11. Dezember 2016 wird unsere kleine Eisbärin Lili ein Jahr alt. Am 11. Dezember 2015 um 6.00 Uhr erblickte Lili das Licht der Welt.