Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Matomo um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Schließen

Der Zoo am Meer hat geöffnet!

Besuch nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich. (Zahlungsmöglichkeiten: Paypal oder Kreditkarte).

Für eine Online-Buchung klicken Sie bitte hier!

Forschertag im Zoo am Meer Sonntag, den 12. September 2021 von 11.00 bis 16.00 Uhr

Am Forschertag im Zoo am Meer können kleine und große Besucher:innen zu echten Naturforschern werden.  

Bei einer Forschungsreise durch den Zoo werden an verschiedenen Forschungsstationen, die im Zoo verteilt sind, die geheimen Wunder der Natur erklärt. Verschiedene Mitmachexperimente sprechen alle Sinne an. Nur wer genau beobachtet, überlegt und ausprobiert, kann die Rätsel der Natur lösen und dabei hautnah erfahren, wie perfekt die verschiedenen Tiere an ihren Lebensraum angepasst sind. Wie echte Forscher:innen können die Besucher:innen z.B. mit Hilfe von Mikroskopen das Haar des Eisbär untersuchen, eine Luftschicht entdecken und verstehen, wie diese den Eisbären in der arktischen Kälte schützt. Die Geschicklichkeit der Besucher:innen ist bei unserem „Fummelrohr-Spiel“ gefragt, mit dem wissenschaftlich geleitete Zoos die Intelligenz der Schimpansen fördern. In einem anderen Experiment schlüpfen die Besucher:innen in die Rolle eines Wasservogels und erfahren am eigenen Körper, welche Vorteile Schwimmhäute haben. Natur erleben und damit den Erhalt der tierischen und pflanzlichen Vielfalt fördern, das steht auch beim Herstellen von Blumen-Samen-Bomben im Fokus. Die Mitarbeiter:innen der Weser-Elbe Sparkasse und der Phänomenta zeigen, wie es geht.

Die Weser-Elbe Sparkasse unterstützt als Hauptsponsor die Zooschule im Zoo am Meer und somit auch den Forschertag. Alle Altersgruppen werden in ihrem Verständnis von Natur und Umwelt gestärkt, können den Forschergeist in sich erwecken und sich von den verschiedenen Strategien der Natur faszinieren lassen! Wer weiß, vielleicht ist dieser „Forschertag“ der Start für eine große wissenschaftliche Laufbahn?!

 

Zurück