Erste Ideen für eine Erweiterung des Zoo am Meer Bremerhaven: Das Biodom Bremerhaven – Vielfalt erleben

Mit einer Konzeptstudie für eine Erweiterung des Zoo am Meer haben sich die Verantwortlichen der Stadt Bremerhaven gemeinsam mit dem Zoo am Meer auf den Weg gemacht. Unterstützt wurde der Zoo zusätzlich durch die Eigentümerin der Zoo-Immobilie, der Städt. Grundstücksgesellschaft Bremerhaven. Die Havenwelten sollen neben den Themen Klimawandel und Migration um das zentrale Thema Biodiversität erweitert werden. Für Zoos ist die Artenvielfalt und der Artenschutz schon immer ein zentrales Thema. Aus diesem Grund wurde die Idee des Biodoms geboren, indem die Bedeutung der biologischen Vielfalt erlebbar gemacht werden soll.

Der Zoo am Meer Bremerhaven ist von 2001 bis 2004 mit einer Investition von 25 Mio. Euro komplett neu gebaut worden. 2013 folgte die Erweiterung um das Nordsee-Aquarium für 1,8 Mio. Euro. In einem nächsten Schritt soll nun das Biodom Bremerhaven folgen. Geschätzte Kosten rund 48 Mio. Euro. Geplant ist die Erweiterung auf der Westseite des Neuen Hafens in unmittelbarer Nachbarschaft des Zoos mit einer Brücke zum bestehenden Zoo.

Sperrige Begrifflichkeiten, wie genetische oder funktionelle Vielfalt und Vielfalt der Ökosysteme werden über die Faszination für Tiere vermittelt. Die Tiere sind Botschafter, durch die wichtige Inhalte begreifbar gemacht werden können. Kernstück des Biodom Bremerhaven ist ein Ausschnitt eines Hotspots des Ökosystems Amazonas-Regenwald. Eine moderne, begehbare Anlage, die die Gemeinschaftshaltung von verschiedenen Tierarten ermöglicht, fördert auch die direkte Erfahrung der Besucher:innen. Die Besucher:innen werden sich selbst nach dem Besuch des Biodom Bremerhaven als Teil des faszinierenden, fragilen Ökosystems Erde verstehen. Etwas Vergleichbares ist zurzeit in Deutschland nicht zu finden, nicht einmal in Europa.

Ob der Bau in Zukunft realisierbar sein wird, hängt davon ab, ob die Mittel aufgebracht werden können. Es handelt es sich um die Vision einer perfekten Ergänzung zum bestehenden Zoo, dessen Umsetzung aufgrund des rasant voranschreitenden Verlust der Biologischen Vielfalt wichtiger denn je erscheint. Da jedoch zurzeit viele wichtige Themen die Menschen beschäftigen, bleibt abzuwarten, in wie weit und wann die Vision umgesetzt werden kann.

Video

Zurück